Pipettenflaschen

STELLA Pipettenflaschen mit Rollrandmündung oder mit Schraubgewinde sind die ideale Lösung, wenn es um die Applikation von Flüssigkeiten geht. Die einfache Handhabung erleichtert es dem Anwender, die gewünschte Präparatmenge zu entnehmen und gezielt aufzubringen.

Anders als bei herkömmlichen Monturen taucht die STELLA-Pipette nicht in das Behältnis ein. Dadurch wird die Kontamination des Füllgutes verhindert – ein unter hygienischen Gesichtspunkten wichtiger Vorteil.